die „Hölle“ fotografieren

Fotos aus dem Höllbachtal:

Heute geht’s in die „Hölle“, sprich das Höllbachtal nahe Rettenbach, Regensburg. Dieses Fleckchen Erde, ich übertreibe nicht, ist wohl eines der schönsten Waldstücke die ich bislang gesehen habe. Märchenwald beschreibt diesen Wald wahrscheinlich am besten.

Besonderheiten im Höllbachtal sind die rund und glatt geschliffenen Steine im Bachbett, meterhohe Gesteinsformationen, Granitfelsen und darunter und dazwischen der leicht rauschende Wildbach. Alles hier ist komprimiert auf einen Ort, Bäume wachsen auf den Felsen, Felsformationen,welche die Phantasie anregen, buntes Laub im Herbst und einen reißenden kleinen Wildbach der sich ins Tal schlängelt… Es ist einfach himmlisch in der Hölle!

Märchenwald Bayern natur
Märchenwald im Höllbachtal

Die Vielseitigkeit macht diesen Ort für Fotografen so spannend, ich könnte mir gut vorstellen hier einen Fotokurs zu geben. Themen wie Langzeitbelichtungen, Wasser darstellen oder Natur porträtieren, könnte man hier wohl wirklich wunderbar umsetzen.
Das Licht im Wald ist immer etwas Besonderes, darum macht es zu fast jeder Tageszeit Spaß hier Bilder zu machen. Empfehlenswert ist allerdings ein Besuch an einem Herbstmorgen. Der Dunst, die Stimmung und die Farben sind absolut Klasse.

Funfact: Der Schaum im Wasser entsteht durch sogenannte Sopanine, Seifenstoffe die sich z.B in Blättern befinden. Im Herbst, wenn die Blätter ins Wasser fallen, entsteht somit der schönste Schaum.

Wirbel im Wald
Herbstwirbel im Wald

Das Höllbachtal ist ein Naturschutzgebiet, es gibt hier unzählige Arten an schützenswerter Lebenwesen. Bei einem meiner Besuche habe ich zum Beispiel wunderschöne dunkelblaue Libellen gesehen. Es ist ja wohl das Ziel, die Schönheit dieses Ortes zu genießen und ihn doch für die Nachwelt zu sichern. Naturschutz und Naturverbundenheit sind wichtig, bitte gebt darauf Acht. Ich selbst für meinen Teil war schon mehrmals im Höllbachtal und werden es wohl noch öfter besuchen.

Hier geht’s zur Offiziellen Homepage des vorderen Bayrischen Waldes

Höllbachtal im Herbst
Goldener Herbst im oberen bayrischen Wald
10634100_327680857391565_5222394782541462071_o
Farn und Fels, der sanfte Höllbach

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

 

Merken

2 thoughts on “die „Hölle“ fotografieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s