El Bufadero

Bildbeschreibung:

Der Fauchende, diese Beschreibung trifft unheimlich gut auf diesen Küstenabschnitt zu. Die Schwierigkeit an diesem Bild lag schlichtweg an der Planung. Dieses Bild wurde im Vorfeld bis aufs kleinste Detail geplant. Die einzige Variable in diesem Spiel war das Wetter und dieses war mir wohlgesonnen. Der Ort, die Uhrzeit, die Tidehöhe und das Wetter mussten also zusammenspielen, alles in allem kein leichtes Unterfangen. Soweit so gut, alles lief glatt, ok fasst alles. Ich habe die Kraft des „Fauchenden“ absolut unterschätzt und wurde mitsamt Ausrüstung komplett gewaschen. Meine Kamera hatte nach dieser Dusche die Schnauze voll und einige Tasten quittierten den Dienst. Somit hieß es das Maximum aus der Situation zu retten und mit den bereits eingestellten Werten zu arbeiten. Die Geschichte besitzt dennoch ein Happy-End, nach Stunden des Föhnens, funktionierten die Tasten wieder vollständig. Wie ihr sehen könnt, waren auch die Bilder zu gebrauchen.

Funfact:
El Bufadero ist ca 16m breit, 8 meter lang und ca 3m tief, die Kamera stand ca 15cm von dem vorderen Wasserspritzer entfernt.

Technische Daten:

BILDNAME: El Bufadero
BREITE: 105 cm
HÖHE: 70 cm
PAPIER: KODAK pro Endura
VEREDELUNG: Acrylglas
MATERIAL: ALU DIBOND
AUFNAMEORT: Gran Canaria
LAND: Spanien
FARBEN: orange, gelb, violett, blau
PREIS: 354,00 €

Das Bild unverbindlich anfordern:

Lavastone Coast at sunrise
Lavastein Küste auf Gran Canaria, „EL BUFADERO“ der Fauchende

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.