Wenn Natur von Design träumt

Die Entwicklung des menschlichen Sehsystems ist schon ein paar Tage alt. So ist es also nicht verwunderlich, dass schon bei unseren Vorfahren ein perfekt auf Natur angepasstes System eingestellt hat.

Online Rundgang „Vom Märchenwald in den Großstadtdschungel“

Nach dem Eröffnungsvernissage am 15. Dezember, melde ich mich im neuen Jahr wieder zurück. Falls ihr noch keine Möglichkeit hattet meine Ausstellung in München zu besuchen,

Rom vom Petersdom

Der Petersdom war für mich eines der Highlights des letzten Rom Besuchs. Es füllt sich ein wenig nach bergsteigen an, wenn man die niemals enden wollenden Stufen zur Kuppel erklimmt.

Vatikanstadt & Engelsburgbrücke

Die Skyline des Vatikans. Beim Gedanken an Urlaub werden bei jedem Menschen Emotionen geweckt. Mir geht es hierbei nicht anders. Für mich zum Beispiel

Mitten im Bambuswald

Die Tiefenwirkung dieses Bildes ist außergewöhnlich. Die beiden Bambusstäbe im Blickfeld sind nur Circa 10 cm voneinander entfernt.

LONDON Y

Ein ungewöhnlicher Blick aus der Hauptstadt Englands. Für mich war der ganze Bereich um die Cityhall einer der schönsten Londons.

Vom Märchenwald zum Arbeitsplatz

Manchmal liegt das schöne vor der Hausstür, manchmal aber auch vor der Tür des Arbeitsplatzes. Für manche ist dieses Bild ein unheimlich bezaubernder Herbstwald, für andere

Ebersberger Forst

Ich war auch der Suche nach einem markanten Baum, als ich den Ebersberger Forst durchstreifte. Fündig geworden, bin ich aber nicht bei einem knorrig-alten Baum.

St. Nectans Glen

Die St Nectans Glen in Tintagel ist mehr als nur als einfacher Wasserfall. Dieser bezaubernde Märchenwald lädt wirklich zum Träumen ein. Schon beim Betreten des Waldes merkten wir, dass es sich hier um eine Naturgedenkstätte handelt

El Bufadero

Der Fauchende, diese Beschreibung trifft unheimlich gut auf diesen Küstenabschnitt zu. Die Schwierigkeit an diesem Bild lag schlichtweg an der Planung. Dieses Bild wurde im Vorfeld bis aufs kleinste Detail geplant.

Ein Morgen am „Drei Zinnen See“

Das Projekt "Drei Zinnen" stand schon lange im Raum und an einem warmen und klaren Sommertag, wurde es schließlich auch verwirklicht.

Forstenrieder Park im Herbst

Südlich Münchens gelegen, bietet das Naherholungsgebiet Forstenrieder Park, Lebensraum für unzählige Arten. Außerdem bietet es vielen Münchnern Zuflucht, die den Alltag, wenn auch nur kurz, hinter sich lassen möchten.

Spazierstockbambus

Was man in den ersten Minuten des Betrachtens nicht erkennen kann ist, dass diese Aufnahme aus dem Süden Englands stammt. Diese Bambussorte ist mehr als nur außergewöhnlich,

Kastanie im Herbstlicht

An diesem Bild hänge ich persönlich wohl am meisten. Diesen Baum und den dahinterliegenden grandiosen Ausblick kenne ich schon mein Leben lang.

Mohnblumenfeld an den Isarauen

Die Suche nach reinen Mohnblumenfeldern ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Kaum findet man ein schönes Fleckchen, passen die Randbedingungen, wie Lage und Umgebung nicht mehr zusammen.